zum Inhalt springen

Ablauf des Programms


Der fünfte Fortbildungstag "Mathe mal anders" wird mit dem Hauptvortrag von Prof.'in em. Dr. Lisa Hefendehl-Hebeker (Universität Duisburg-Essen) eingeleitet. Danach stehen jeweils ein fachdidaktischer Vortrag von Prof. Dr. Gilbert Greefrath (Universität Münster) und von Prof.'in Dr. Christina Drüke-Noe (Universität Weingarten) zur Auswahl. Parallel hierzu finden 16 zweistündige Workshops zu verschiedenen aktuellen Themen aus den Sekundarstufen I und II statt.

Während der Kaffee- und Mittagspause besteht die Möglichkeit, sich bei Verlagen und Taschenrechnerherstellern über die Neuerungen auf dem Schulbuchmarkt oder bei digitalen Werkzeugen zu informieren.

 

Zeitplan für die Tagung "Mathe mal anders"

Samstag, 25. März 2017

08:45 - 09:15  Anmeldung
09:15 - 09:45   Grußworte
09:45 - 10:45
10:45 - 11:15  Kaffeepause und Lernmittelaustellung
11:15 - 13:15
13:15 - 14:30  Mittagspause und Lernmittelaustellung
14:30 - 16:30

 

  Ausklang des Fortbildungstages